Kirchliche Studienbegeleitung

Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit

Orientierungsseminar

In der Einführungswoche zu Semesterbeginn findet das sogenannte Kontaktgespräch mit der Studienleitung in der Hochschule statt. Diese Veranstaltung ist von der EVHN regelmäßig eingeplant. Beim Kontaktgespräch werden das Konzept der Kirchlichen Studienbegleitung (KSB) vorgestellt und Informationen über Anmeldung und Aufnahme auf die Anwärterliste vermittelt.
Das Orientierungsseminar ist immer in der letzten Oktoberwoche, in der Regel von Donnerstag auf Freitag, festgesetzt. Die schriftliche Einladung erfolgt per E-Mail schon vor Semesterbeginn. Alle Studierenden sind für zwei Tage nach Neuendettelsau eingeladen, wo sich auch die Dienststelle der KSB befindet.

In diesem Zeitraum lernen sich alle Studierenden näher kennen und befassen sich in kreativer Weise mit den Einflussfaktoren zur Studienentscheidung, dem Profil und der Vielseitigkeit des späteren Berufes.