Aktuelle Mitteilungen der Kirchlichen Studienbegleitung

Hilfe, mein Akku ist leer! Ab 8. Oktober 2016

6. Juli 2016

Neues Kommunikationsseminar

Intensiv-Seminar zur Burn-Out-Prophylaxe

Bei großen Belastungen in Beruf und Alltag erleben wir häufig, dass wir schlapp machen.
Wir können uns weder körperlich noch geistig aus Ohnmachtssituationen befreien, fühlen uns „ausgebrannt“. Ein Teufelskreis beginnt, der zum klassischen Burnout- Muster führen kann.
Das Seminar setzt vorher an:
Konkret auf Ihre Lebenssituation bezogen, lernen Sie leicht übersehbare Warnsignale früher wahrzunehmen, Balance bei zu viel Arbeit zu finden, sich Pausen zu gönnen und Konflikten anders zu begegnen. So werden Sie Experte/in für sich selbst.
Folgende Schwerpunkte werden gesetzt:
- sich selbst wahrnehmen lernen und Selbstbewusstsein entwickeln
- die eigenen persönlichen Ressourcen und Potentiale erkennen und weiterentwickeln
- die Balance zwischen zu viel und zu wenig einschätzen lernen
- Strategien des Selbstcoachings und Selbstmanagementskennenlernen
- einem möglichen Konflikt als „Energiefresser“ souveräner begegnen.

Das Seminar soll Burnout vorbeugen. Es ist nicht geeignet, wenn intensive medizinisch/therapeutische Behandlung angezeigt ist.

Leitung Christine Greiff Supervisorin DGSV  Coach
Physiotherapeutin B. Sc.

Ort: Haus eckstein, Raum 4.02
Zeit: Samstag, 08.10.2016 ž 10.00-16.00 Uhr; 5x Donnerstag, 13.10./20.10./27.10./03.11./10.11.2016 ž 18.30-21.00 Uhr
Kosten: 97 Euro | 86 Euro Max. 12 Teilnehmer/innen
Teilnahme nur amgesamten Kurs möglich; Mittagspause selbstorganisiert;
Anmeldung bis 05.10.2016 (bei Anmeldung bitte unbedingt Geburtsjahr und derzeitige Berufstätigkeit angeben)

trennstrich

Neue Formulare für Praktika (Theol)

16. Juni 2016

Neu ist das Merkblatt: Es gibt einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, Ausgaben im Praktikum zurück erstattet zu bekommen.

Für das supervidierte Praktikum gibt es eine Anzahl an neuen Formularen, die auf die Modalitäten des Praktikums besser zugeschnitten sind.

Unsere Fahrtkostenformulare können nun rechnen: Einfach Kilometerzahl eintragen, die Summe und Kosten werden vom Formular automatisch berechnet, ebenso die Summe bei Bahnfahrten.

Zu finden sind alle Formulare im Download-Bereich.

trennstrich

Gemeindepraktika 2016 / noch freie Plätze!!!

6. April 2016

Für das Gemeindpraktikum Süd und das Gemeindepraktikum mit diakonischem Profil stehen noch Plätze zur Verfügung.

Anmeldungen werden noch angenommen!!!

trennstrich

Kloster 2go vom 09.09. bis 11.09.2016 (Kloster Triefenstein)

28. Januar 2016

Kloster 2go Kloster Triefenstein 2016  

Ein Wochenende für junge Erwachsene von 17 bis 35, die sich Gemeinschaft mit anderen Christen wünschen; die Anregungen suchen, den Glauben frei und fröhlich mitten im Alltag zu leben; die mit anderen diskutieren und Visionen teilen, schweigen und beten wollen.

Anmeldung: Christusträger Bruderschaft ( Gästebüro)
Am Klosterberg 2, 97855 Triefenstein
Email: gaeste@christustraeger.org
Tel. 09395 / 777-110

Tagungsbeitrag: für die ganze Zeit pro Person
im einfachen Doppelzimmer 82,00 €
im einfachen Einzelzimmer 102,00 €
für Leute ohne Verdienst im DZ 60,00 €

trennstrich

“Studentenfutter” Kloster Triefenstein vom 02. September bis 07. September 2016

29. Januar 2015

Studentenfutter Kloster Triefenstein 2016

Unsere Generation treibt eine Vielzahl von Themen um:
Ausbildung/Studium oder schon die ersten Schritte im Berufsleben…
Beziehungen, Liebe und Konflikte…
Soziale Netzwerke, Körperkult und Lifestyle…
Politik und Engagemeint…

Wo ist Gott zwischen all dem zu finden?

Ein Seminar zwischen Tun und Ruhn, zwischen Urlaub und Abenteuer. Eine Einkehrzeit der besonderen Art mit Bibelgesprächen, Kreativworkshops und sportlicher Betätigung. Gespräche, Stille und Besinnung werden genauso ihren Platz haben wie Action, Spannung und Zeit für sich.
Ein Klostererlebnis für alle zwischen 19 und 30 Jahren. Nicht nur für Studenten!

Tagungsbeitrag: für die ganze Zeit im DZ
für Nichtverdienende € 150,00 und für Verdienende € 200,00 (Einzelzimmerzuschlag 50 €)

Anmeldung:
Christusträger Bruderschaft  / Gästebüro
Am Klosterberg 2 97855 Triefenstein
per E-Mail:  gaeste@christustraeger.org oder telefonisch unter 09395/777110.

trennstrich

Methoden-Kiste

2. April 2014

Liebe Studierende,

die Bundeszentrale für politische Bildung stellt eine “Methoden-Kiste” für Unterrichtende zur Verfügung. Diese Methoden können auch sehr gut im Religionsunterricht und in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. Viel Spaß damit!
Ihre
Karin Spangler

Und hier geht es zum Material:  Methoden-Kiste

trennstrich

Vocatiotage Evang. Theologie Lehramt

27. November 2013

dsc00169

 

 

 

 

 

Bilder aus der Einheit “Das Credo in Bewegung”
Neuendettelsau – 15./16. November 2013

trennstrich

7. Orientierungsseminar Religionspädagogik

27. November 2013

Neuendettelsau – 24./25. Oktober 2013

trennstrich

Vocatiotage Pappenheim

6. Juni 2013

Die ersten Vocatiotage haben in sehr guter und anregender Atmosphäre
vom 30.05. bis 01.06. 2013 stattgefunden.
Studierende fast aller Schularten, mit unterschiedlichen Fächerverbindungen fanden sich schnell zu einer konstruktiven Gruppe zusammen. Die inhaltliche Arbeit berührte relevante Themen zu Haltung und Selbstverständnis von Religionslehrkräften.

 

trennstrich

Buchempfehlung

18. Juli 2012

Ein neu erschienenenes Buch bei Vandenhoeck & Ruprecht möchte ich empfehlen:
“Von Jesus Christus reden im Religionsunterricht”

Der Untertitel lautet: “Christologie als Abenteuer entdecken”

Nach der Einleitung folgt eine aktuelle empfirische Studie zu christologischen Vorstellungen von Kindern und Jugendlichen. Curriculare Vorgaben leiten über zum 4. Teil “Grundwissen zu Jesus Christus in der Unterrichtspraxis”. Sohn Gottes, Gleichnisse und “Ich-bin-Worte”, Wunder, Gebet, Kreuz, Auferstehung und Erscheinungen sind hier die Gliederungspunkte.  Zu jedem Begriff findet man “Stimmen von Kindern und Jugendlichen”, “Stimmen aus der Bibel”, “Stimmen aus der Bibelwissenschaft”, “Stimmen aus der Religionspädagogik” und “Hinweise auf Unterrichtsideen”. Den Abschluss bilden didaktische Umsetzungen mit zwei Unterrichtssequenzen (4. und 10. Klasse).  Dabei geht es spannender Weise um den Hintergrund der Kindertheologie, die als didaktisches Leitbild vorgestellt wird.

Das Buch kostet 17,95 € und kann jede/m Unterrichtende/n zum zentralen Thema Jesus Christus Impulse und grundlegende Information anbieten.

Herzliche Grüße
Karin Spangler

trennstrich


nach obennach oben